Seiteninhalt
Über uns

Wir sind ein Schäferei-Familienbetrieb in sechster Generation und ansässig im Nordosten von Dortmund. Ende des 19. Jahrhunderts kam der Ur-Ur-Großvater des jetzigen Geschäftsführers aus dem Paderborner Land und ließ sich mit seinen Tieren in Dortmund nieder.

Das "Wir" heißt konkret:

Der Chef, Bernd Hibbeln, welcher den Betrieb 2003 von seinen Eltern

Gisela und Emil Hibbeln (die auch jederzeit noch mit Rat und Tat zur Seite stehen!)

übernommen hat, und dort mit seiner Lebensgefährtin lebt und wirtschaftet.

Bernd Hibbeln ist Meister im Beruf Tierwirt, Fachrichtung Schäferei sowie Metzger, wodurch der Betrieb einer hauseigenen EG-Schlachterei als eigenständiger Betriebszweig auf dem Hof möglich ist.

Zudem ist er als Vorstandsmitglied im Schafzuchtverband NRW für die Interessenvertretung der Schafzüchter und -halter in Nordrhein-Westfalen tätig.

Unsere muslimischen Mitarbeiter, die überwiegend in der Schlachterei tätig sind (mit allen nötigen behördlichen Vorraussetzungen und Sachkundenachweisen), stehen unseren Kunden auch beim Kauf eines Tieres beratend zur Seite.

Zur Familie gehört zudem noch Bernds Schwester Katrin, die jedoch nicht beruflich im Schäferei-Betrieb eingebunden ist.

Ebenfalls zum täglichen Alltag und somit auch in gewisser Form zur Familie gehören die Hütehunde.